Title Image

Gruppentherapie

GESTALT-THERAPIEGRUPPE

Alte Abhängigkeiten und unnötige Selbstbeschränkung prägen unseren Alltag, verhindern Kreativität, Lebendigkeit und Lebensfreude. In der Gestalttherapie – einem Verfahren der Psychotherapie – kommen wir miteinander ins Gespräch.

Ein zentrales Ziel der Gestalt-Therapiegruppe ist es, sich selbst besser zu erkennen und anzuerkennen.

Ich arbeite in der Gruppe mit Menschen, die…

•  Lust haben, sich selbst besser kennen zu lernen und ihr Selbstbewusstsein stärken wollen,
•  sich mit ihren Konflikten in Paarbeziehung, Freundschaften oder der Arbeitswelt auseinandersetzen möchten,
•  in einer beruflichen oder privaten Krise stecken und Orientierung und Halt suchen,
•  sich eingeengt, ausgebrannt, unverbunden fühlen,
•  unterfordert sind und neue Perspektiven suchen,
•  mit Verlust und Abschied beschäftigt sind,
•  mit dem Älterwerden hadern,
•  Interesse an Gruppentherapie haben.

Wie ich in der Welt bin und auf andere Menschen wirke, erfahre ich in einer Gruppentherapie am deutlichsten. Andere nehmen anders wahr als wir selbst. Sie spiegeln uns unsere Stärken und Schwächen. In der Gruppe entdecken wir unbekannte Seiten an uns.

Eine fortlaufende Gruppe, die Kontinuität und Vertrautheit bietet, ist der ideale Rahmen für intensiven Austausch und authentische Begegnungen.

Für einen erfolgreichen Gruppenprozess ist eine verbindliche Anmeldung und regelmäßige Teilnahme erforderlich. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Erstgespräch. Das Erstgespräch dient einem ersten Kennenlernen und dauert in der Regel etwa 30 Minuten.

Die Gruppe richtet sich an bis zu 6 Teilnehmer*innen und findet in meiner Praxis statt.

Wenn Sie sich für die Gestalt-Therapiegruppe interessieren, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Email (Kontakt), um einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren. Allerdings kann ich Ihnen einen freien Platz erst ab Sommer 2021 anbieten.